Bild

OS4X räumt auf!

Ein immer wieder leidiges Thema sind ablaufende Zertifikate, sowohl Partner- als auch Stammzertifikate. Damit unsere Kunden es einfacher haben, räumt OS4X nun bekannte, häufig eingesetzte (aber abgelaufene) Zertifikate nun automatisch beim Software-Update auf. Somit verschwindet eine oft übersehene Fehlerquelle. Natürlich wird dieser Vorgang menschenlesbar sauber protokolliert.

Sneak peek: Features der nächsten OS4X-Release

In der nächsten Release wird OS4X einige Bugfixes erhalten: die XML-Darstellung von OS4X Enterprise-Jobs wird auch wieder in Googles Chrome funktionieren, der OFTP2 SmartProxy erhält einen Bugfix der beim Daemon-Neustart zum Abbruch führen konnte, und OS4X Webaccess erhält durch den Einsatz der neuesten Framework-Version ein neues Aussehen. Stay tuned!