OS4Xvirtual

Für virtualisierte Umgebungen ist OS4X in einer vorinstallierten virtuellen Maschine verfügbar, sofort einsatzbereit. Kostenlos!

Um mit OFTP2 schnellstmöglich beginnen zu können ist die virtuelle OS4X-Maschine zum kostenlosen Download verfügbar. Sie bietet alle Funktionen die Sie benötigen mit allen Systemvoraussetzungen, sodass Sie kein unnötige Zeit an der Systemkonfiguration verschwenden müssen. Die virtuelle Maschine ist lauffähig in vielen Virtualisierungslösungen nutzbar, wie z.B. VMWare Player, ESX(i) Server, oder auch nicht-VMWare-Produkte. So können Sie OS4X in Ihre Umgebung integrieren ohne in Hardwarekosten zu investieren.

Zielgruppe

OS4Xvirtual ist eine sofort einsetzbare Lösung für alle Personenkreise, wie z.B.:

  • Kunden die eine OFTP2-Lösung sofort benötigen.
  • Tester, die verifizieren wollen wie sich OS4X in ihrer Umgebung verhält.
  • Systemadministratoren, die den Wert und Nutzen Ihrer Virtualisierungsumgebung erhöhen wollen.
  • Kunden, die sich nicht um die Erfüllung der Systemvoraussetzungen kümmern möchten, da sie keine eigene Unix/Linux-Installation haben.

Hauptmerkmale

Die virtuelle Maschine bringt u.a. folgende Eigenschaften mit:

  • Standard Debian 9-Installation mit aktuellen Updates.
  • Alle Systemvoraussetzungen für OS4X sind erfüllt.
  • Aktuellste OS4X-Installation, sofort einsatzbereit mit dem Konfigurations-Wizard.
  • Webmin: Webbasierte Systemadministration (z.B. für die Anbindung externer Dateisysteme, Netzwerkeinrichtung, Benutzerverwaltung, Authentifikationsdienste usw.).
  • Bereit für die ISDN-Anbindung via RemoteCAPI-Geräte.